Artikelarchiv
Treffen der FlüchtlingsbetreuerInnen
Tirol aktuell
Samstag, den 11. März 2006 um 11:48 Uhr

„Die Aufnahme von Asylwerbern gehört zu den wichtigen Verpflichtungen eines jeden demokratischen Staates“, betonte kürzlich Tirols Sozialreferent LHStv Hannes Gschwentner bei einem Besuch im Flüchtlingsheim im Innsbrucker Stadtteil Reichenau. In Österreich haben sich nämlich der Bund und die Länder im Rahmen einer gesetzlichen Vereinbarung vom 1. Mai 2005 zur Grundversorgung darauf geeinigt, diesem Menschenrechtsauftrag gemeinsam nachzukommen 

Weiterlesen...
 
Die Zukunft der UMIT: Entwicklungsplan 2006 - 2011
Hall in Tirol
Samstag, den 11. März 2006 um 11:35 Uhr
Die Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik (kurz UMIT) hat kürzlich beim Österreichischen Akkreditierungsrat den Antrag auf Reakkreditierung für die Jahre 2006 bis 2011 eingebracht. Der von der UMIT dargestellte Entwicklungsplan sieht vor, die UMIT als Gesundheitsuniversität mit den Säulen Pflegewissenschaft, Gesundheitswissenschaften, Medizin- und Bioinformatik zu positionieren und weiter zu entwickeln.
Weiterlesen...
 
Haller Stadtwerke unter die Lupe genommen
Hall in Tirol
Montag, den 06. März 2006 um 17:17 Uhr

Anlässlich der Neustrukturierung der Haller Stadtwerke wurde die Abteilung der Telekommunikation einer umfassenden Prüfung unterzogen. Das nun vorliegende Gutachten des Sachverständigen stellt dem citynet@hall ein durchwegs positives Zeugnis aus. Handytelefonie mit den günstigsten Businesstarifen in ganz Österreich kommt demnächst auf den Markt.

 

Weiterlesen...
 
Vandalenakt in Hall
Hall in Tirol
Samstag, den 04. März 2006 um 12:29 Uhr
Zu einem Vandalenakt ist es kürzlich in Hall gekommen. Die Marienstatue des Brunnens am Oberen Stadtplatz war das Ziel eines unglaublichen Zerstörungsaktes. Unbekannte Täter brachen nicht nur den Sternenkranz, sondern auch die vergoldete Krone sowie das Szepter ab und ließen diese Insignien mitgehen. Der Polizei hofft nun auf Informationen aus der Bevölkerung.
Weiterlesen...
 
AAB Hall: Neuer Vorstand gewählt
Hall in Tirol
Samstag, den 04. März 2006 um 12:20 Uhr
Donnerstag Abend waren an die 55 Mitglieder des Haller Arbeiter- und Angestelltenbundes zusammengekommen, um einen neuen Vorstand zu wählen. Nach dem tragischen Ableben von Ernst Plank, dem alten Obmann, war dies nötig geworden. Es gab einen Vorschlag mit Dietmar Wiener als Obmannkandidaten, sowie seinen beiden Stellvertreter Ernst Eppensteiner und Martin Norz, die sich der Wahl stellten. Die Wahlergebnis fiel dann einstimmig für diesen einzigen Vorschlag aus.
Weiterlesen...
 
«StartZurück161162163164165166167168169170WeiterEnde»

Seite 165 von 177
 

Latest Events

Suchen & Finden