Profis stärken den Nachwuchs
Sport
Donnerstag, den 13. Juni 2013 um 11:30 Uhr
IMG_3404HPDie Eishockeyprofispieler Taylor Holst und Markus Prock unterstützen aktiv den Nachwuchs in der Tiroler Gebietsliga. Die Haller Eislöwen und die der EHC Weerberg bilden dafür eine Spielgemeinschaft.   Durch geschickte Verhandlungen konnten die beiden Profispieler der EBEL (Erste Bank Eishockey Liga) für die Spielgemeinschaft EHC Weerberg / ECEH Haller Eislöwen gewonnen werden. Trotz attraktiver Angebote anderer Vereine haben beide ohne zu zögern und mit Überzeugung dem Transfer zugestimmt und freuen sich auf ihren neuen Einsatz in der Tiroler Eishockeywelt.

 

In Zusammenarbeit mit Taylor Holst (ex Graz 99`ers), Markus Prock (ex HCI) und dem starken Team der beiden Vereine wird die kommende Saison in der Tiroler Landesliga sowie in der Tiroler Gebietsliga in Form einer Spielgemeinschaft bestritten.

 

Die Leidenschaft zum Eishockey bewegt die beiden Sportler nicht nur zum aktiven Spielen unter dem Namen der Spielgemeinschaft sondern sie wollen auch tatkräftig den Nachwuchs der Spielgemeinschaft fördern und ihr Können an die motivierten Kinder- und Jugendlichen weitervermitteln. Diese Nachwuchsmannschaften der SPG ECEH Haller Eislöwen / EHC Weerberg kämpfen erfolgreich seit Jahren in der Tiroler Nachwuchs Landesliga im Eishockey und können ihre Stärken mit den neuen CO-Trainern zukünftig erfolgreich ausbauen.

 

Mit der Verstärkung des Trainerteams konnte für die begeisterten Eishockeyspieler ein besonderes Highlight geschaffen werden. Dieses steht ausschließlich unter dem Leitsatz der aktiven und erfolgreichen Nachwuchsarbeit für Mädchen und Jungen im Tiroler Eishockeysport.

 

Die Vereinsfunktionäre arbeiten ausschließlich ehrenamtlich und fördern nicht nur die sportliche Ausbildung sondern auch die freundschaftliche Kameradschaft der Kinder und Jugendlichen. Mit dieser schlagkräftigen und organisierten Crew wird die Nachwuchssuche und Gewinnung von weiteren Sponsoren und Förderern betrieben. Die beiden Vereine freuen sich über zahlreiche Interessenten und Zuschauer für die kommenden Saisonspiele in der Tiroler Gebiets- und Landesliga, welche im Eissportcenter Hall und auch im Sennhofstadion Weerberg u.a. stattfinden werden.

Eislwen_HP

 

 
 

Latest Events

Suchen & Finden