Landesausstellung schließt ihre Pforten
Kunst & Kultur
Dienstag, den 15. November 2005 um 16:13 Uhr
Während DIE MAUER im Alpinarium Galtür ab 9. Dezember 2005 wieder zu besichtigen ist, wird DAS HOTEL im Salzlager Hall abgebaut, das Inventar wird verkauft.

Fünfeinhalb Monate war die Landesausstellung 05 in Betrieb, rund 80.000 Besucher waren bisher von den Ausstellungen in der MAUER und im HOTEL begeistert. Nach den sehr intensiv besuchten Abschlusstagen ist am Sonntag, dem 6. November, noch bis 18.00 Uhr geöffnet, dann schließt die Landesausstellung 05 ihre Pforten.

In Galtür wird am 9. Dezember, wie geplant, die Ausstellung im Alpinarium wieder geöffnet, Dach und Turm sind während des Winters aber nicht begehbar. Die in Hall gekauften und noch nicht eingelösten Kombitickets der Landesausstellung behalten ihre Gültigkeit. „Damit wollen wir jenen Interessenten entgegenkommen, die nach dem Hochwasser vom August nicht mehr nach Galtür kommen konnten“, so Bürgermeister LAbg. Anton Mattle. Der Ausstellungsbesuch lässt sich ja auch gut mit einem Schiausflug verbinden.

(Öffnungszeiten ab 9. Dezember: Di.-So., 10.00-18.00 Uhr; www.alpinarium.at)

In Hall wird ab dem 7. November das HOTEL wieder abgebaut, die Leihgaben werden zurückgegeben, das weiter verwendbare Inventar wird zu günstigen Konditionen verkauft, zum Teil auch kostenlos abgegeben. Zahlreiche Monitore und DVD-Player, Vitrinen und Möbel werden ebenso angeboten, wie einzelne Elemente der Szenographie. So suchen etwa auch die Tierpräparate aus dem „Müllkeller“ neue Besitzer – das Eichhörnchen, der Fuchs und der Schwan haben ja schon vor der Eröffnung der LA05 für Furore gesorgt und die Landesausstellung auf zahlreichen Plakaten und Inseraten begleitet.

Eine Liste der abzugebenden Gegenstände kann ab 4. November unter www.la05.at im Internet eingesehen werden. Die Gegenstände selbst sind bis 6. November in der Ausstellung und vom 14. bis 30. November 2005 (nach Anmeldung) im Salzlager Hall zu besichtigen.
Informationen und Anmeldung: +43 (0)5223 / 5855-450 oder +43 (0)699 / 1758 5816

 
 

Latest Events

Suchen & Finden