Jahreshauptversammlung Alpenverein
Hall in Tirol
Sonntag, den 09. April 2006 um 10:51 Uhr
Die Sektion Hall des Österreichischen Alpenvereines hielt kürzlich ihre 123 Jahreshauptversammlung ab. Als Ort der Versammlung diente der Kolpingsaal in Hall. Zusätzlich gab es noch Ehrungen langjähriger Mitglieder für 25-, 30-, 40- und 60-jährige Mitgliedschaft. Gekommen waren zahlreiche Mitglieder, um einen Rückblick auf das vergagnene Jahr und einen Ausblick auf das laufende Jahr zu nehmen.

Sektionsvorsitzender Gerald Aichner konnte glich zu Beginn einen erfreulichen Rückblick machen, immerhin zählt ide Sektion Hall zu jenen drei Teilorganisationen des OEAV, die den größten Mitgliederzuwachs verziechnen konnten. Aber auch das Budget 2005 und der Voranschlag für 2006, vorgebracht von Kassier Romed Giner, fanden allgemeine Zustimmung. Dementsprechend positiv fiel dann auch der Bericht von Kassaprüfer Heini Haselwanter aus. Ein Diavortrag von Ephräm Purner machte dann auch Lust auf weitere Touren.

Viele Ehrungen
Groß war dann auch die Zahl derjeniger, die für ihre langjärige Mitgliedschaft geehrt wurden, wie etwa Otto Reinstadler, Heini Haslwanter, Franz Pöhacker oder Walter Jud.

Weitere Fotos: Siehe Bildergalerie

 
 

Latest Events

Suchen & Finden