Radieschenfest: Heuer am Stiftsplatz
Hall in Tirol
Mittwoch, den 20. April 2011 um 08:01 Uhr
RadieschenfestRot, scharf, gesund und schon fast ein Wahrzeichen der Region Hall: auch heuer steht das Radieschen wieder im Mittelpunkt, wenn Hall am Samstag, den 30. April wieder das traditionelle Radieschenfest feiert. Erstmals lassen die Tiroler Gemüsebauern die knackigen kleinen Frühlingsboten heuer am weitläufigen Stiftsplatz hochleben. Eröffnet wird das besondere Fest, bei dem sich alles um die rote Knolle dreht, traditionell von der heurigen Radieschenprinzessin Sophia und den Bürgermeistern von Hall und Thaur, Johannes Tratter und Romed Giner um 10 Uhr. Während am ganzen Platz Radieschen angeboten, aufgeschnitten und gekostet werden, sorgen die Musikkapelle Thaur, die Thaurer Tanzlmusig und die Thaurer Kinderschuhplattler für Unterhaltung. Speis und Trank gibt’s vom Thaurer Bauernladen und den österreichischen Diätköche, die ihre berühmte Radieschensuppe kochen. Die Stände der Tiroler Genussregionen runden das Angebot ab. Weitere Fixpunkte des Radieschenfests sind das Kinderprogramm, das Gewinnspiel mit tollen Preisen sowie der Bieranstich mit Freibier (und natürlich auch Freisaftln für die Kinder!).

Auch wenn das Radieschenfest heuer erstmals auf den Stiftsplatz übersiedelt, bleibt  doch auch der Obere Stadtplatz nicht leer. Dort erwarten ein Blumenmarkt sowie von 10 bis 13 Uhr die Bauern des Haller Bauermarktes die Besucher des Festes.

Radieschenfest2

 
 

Latest Events

Suchen & Finden