Der Haller Adventmarkt öffnet am Freitag, den 26. November 2010!
Hall in Tirol
Donnerstag, den 25. November 2010 um 07:38 Uhr

AdventmarktWenn sich ab 26. November die wunderschöne Haller Altstadt in ihr weihnachtliches Kleid hüllt und die Gassen und Plätze eintauchen in den stimmungsvollen Advent, dann ist ein Besuch beim Haller Adventmarkt ein Muss.

Die Adventbeleuchtung, ein Mix aus Sternen und weihnachtlichen Symbolen, taucht die Stadt in ein Licht der Vorfreude auf die stillste Zeit im Jahr. An den vielen Ständen findet man neben lukullischen Genüssen bestimmt auch das eine oder andere Weihnachtsgeschenk. Besonderes Highlight ist der große Adventkalender, der ab 26. November auf die Häuser projiziert wird und von 1. bis 24. Dezember die Zahlen in unterschiedliche Farben auf die denkmalgeschützten Häuser leuchtet und so Tag für Tag die Altstadt in ein Lichtermeer verwandelt.

Abwechslungsreiches Rahmenprogramm

Abseits von Kommerz und Non-Stop Beschallung stehen am Haller Adventmarkt Gemütlichkeit und Ruhe im Vordergrund, was sich auch im täglichen Musikprogramm widerspiegelt. Jeweils von 18 bis 19 Uhr finden sich Chöre und Bläsergruppen aus Hall und Umgebung auf der Märchenstiege ein und verbreiten mit besinnlichen Liedern weihnachtliche Stimmung.
Für Begeisterung bei den jüngsten Besuchern sorgt das abwechslungsreiche Kinderprogramm welches täglich von 17 bis 18 Uhr kostenlos angeboten wird. Ob Märchenwald, Kasperltheater, Ponyreiten oder Streichelzoo, ein Besuch am Haller Adventmarkt sorgt auf jeden Fall für strahlende Kinderaugen.

Das gesamte Rahmenprogramm findet sich unter www.advent-hall-tirol.at.


Täglich geöffnet

Der Haller Adventmarkt ist von Montag bis Freitag von 15 bis 20 Uhr, samstags und am 8. Dezember von 10 bis 20 Uhr und sonntags von 13 bis 20 Uhr geöffnet. Die Gastronomiestände sind täglich bis 21 Uhr offen.

SingSpielgruppe
Die Sing- und Spielgruppe eröffnet den Adventmarkt mit einer Aufführung auf der Märchenstiege

 
 

Latest Events

Suchen & Finden