Vandalenakt in Hall
Hall in Tirol
Samstag, den 04. März 2006 um 12:29 Uhr
Zu einem Vandalenakt ist es kürzlich in Hall gekommen. Die Marienstatue des Brunnens am Oberen Stadtplatz war das Ziel eines unglaublichen Zerstörungsaktes. Unbekannte Täter brachen nicht nur den Sternenkranz, sondern auch die vergoldete Krone sowie das Szepter ab und ließen diese Insignien mitgehen. Der Polizei hofft nun auf Informationen aus der Bevölkerung. Gleichzeitig besprühten wahrscheinlich die selben Täter auch die Mauer vor der Pfarrkirche neben der Magdalenakapelle. Die besonders ausgeprägte Rechtschreibung lässt dabei vermuten, dass das intellektuelle Niveau der Verursacher nicht gerade das höchste ist. Wenn es auch nur eine besoffene Gschicht sein sollte - das Ganze fand in der Nacht vom Faschingssamstag auf den Sonntag statt - dürfte der Schaden doch eher erheblich sein. Falls jemand Beobachtungen gemacht hat, dann möge er sich bitte an die Stadtpolizei wenden.
 
 

Latest Events

Suchen & Finden