Brandalarm im Gasthof Engl
Hall in Tirol
Donnerstag, den 19. Januar 2006 um 14:21 Uhr

Gestern abend wurde die Stadtfeuerwehr Hall um ca. 17.45 zu einem Brandalarm im Gasthof Goldener Engel alarmiert. An der Einsatzstelle eingetroffen, stellte sich heraus dass die Brandmeldeanlage durch Wasserdampf ausgelöst worden war.

 

Der Wasserdampf war durch eine defekte Heizleitung entstanden, die ca. 700 Liter heißes Wasser in die Zwischendecke eindringen ließ. Mittels zwei Wassersaugern wurde das auslaufende Wasser beseitigt. Auf Grund der großen Wassermenge  musste die Decke zusätzlich abgestützt werden.

Nach Eintreffen des Installateurs wurde die Heizleitung abgedreht. Um ca. 20 Uhr konnte die Stadtfeuerwehr Hall wieder ins Gerätehaus einrücken.

Im Einsatz waren:
KDO
TLF 1
Last

Gesamt: 12 Mann im Einsatz

www.stadtfeuerwehr-hall.at

 
 

Latest Events

Suchen & Finden