Firma Feucht - Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb
Hall in Tirol
Samstag, den 31. Dezember 2005 um 12:12 Uhr
LR Elisabeth Zanon verlieh kürzlich gemeinsam mit Jürgen Bodenseer, Präsident der Wirtschaftskammer Tirol, und Martin Hirner, Kammeramtsdirektor der Arbeiterkammer Tirol, das Prädikat „Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb“ an acht heimische Unternehmen. Unter den ausgezeichneten Betrieben befand sich auch die Firma Leopold Feucht aus Hall.

Hall. Zu den vier Unternehmen, die bereits 2003 diese Auszeichnung erhalten und um eine Verlängerung der Gültigkeitsdauer angesucht haben, zählt auch die Firma Leopold Feucht aus Hall.

“Die heute ausgezeichneten Unternehmen bieten hervorragende Ausbildungsplätze und tragen dazu bei, das Image der Lehrlingsausbildung in ein positives Licht zu rücken“, betonte LR Elisabeth Zanon.

„Ich danke den Ausgezeichneten Tiroler Lehrbetrieben im Namen des Landes Tirol dafür, dass Sie junge Menschen mit dem nötigen Rüstzeug ausstatten und sie zu hoch qualifizierten Fachkräften ausbilden. Diese Investition in die Jugend ist auch eine Investition in unsere Zukunft!“

 

 

BU (v.l.): Mag. Martin Hirner, LR Elisabeth Zanon, Christoph und Leopold Feucht und Dr. Jürgen Bodenseer.

 

 
 

Latest Events

Suchen & Finden